Elternberatung

Werdende Eltern
Gerade in der Zeit vor und nach der Geburt ihres Kindes ist es wichtig, dass Sie eine gute Mundgesundheit besitzen. Ihr Kind kommt mit einem keimfreien Körper zur Welt; die Bakterien, die später die Haut, den Mund und den Verdauungstrakt besiedeln, werden in erster Linie durch Sie als erste und nächste Kontaktpersonen übertragen. Deshalb ist es von großer Bedeutung, dass Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund sind und Ihr Mundraum keine pathogenen (Erkrankungen auslösenden) Keime enthält.
Wir können Ihnen helfen, Ihre Mundgesundheit zu optimieren. Durch unsere Prophylaxebehandlung wird gezielt der Biofilm schädlicher Bakterien entfernt und somit die Ausbildung eines stabilen gesunden Milieus der Mundhöhle gefördert.

Eltern von Säuglingen und Kleinkindern
Wie wichtig ist das Stillen für die richtige Entwicklung des Mundes und der Zungen- und Kiefermuskulatur? Wie lange darf mein Kind nuckeln? Ab wann sollte es feste Nahrung zu sich nehmen? Ist die Nuckelflasche schädlich? Wie sollte die Zahnpflege vorgenommen werden? Wie werden Fluoride sinnvoll verabreicht?
Für alle diese und weitere Fragen sind wir die kompetenten Ansprechpartner. Gerade in den ersten drei Lebensjahren gibt es wichtige Aspekte, die für die richtige Entwicklung des Kauens, Schluckens Atmens und Sprechens beachtet werden müssen. So können frühzeitig Probleme, die zu einer Zahn- oder Kieferfehlstellung führen, behoben werden. In vielen Fällen wird somit eine spätere kieferorthopädische Behandlung vermieden.  Bei der Therapie von Störungen arbeiten wir mit anderen Fachärzten und Logopäden eng zusammen.
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne umfassend.